Icons sind Symbole und stehen für einen Begriff, eine Funktion oder Kontext. Die gezeigten Icons sind im Kundenauftrag erstellt, weshalb die Bezeichnungen fehlen. Die Icons finden oder fanden Verwendung in Softwareprogrammen, Apps oder auf Internetseiten.
Die Icons sind von 16x16 bis 32x32 Pixel oder auch größer. Ab dem Smart-Zeitalter werden auch Auflösungen in dpi angegeben und müssen skalierbar sein. Was bleibt ist, dass die Symbolik in den verwendeten Formaten erhalten bleibt.

Icons unterliegen Moden sowie technischen Zwängen. Icons mussten einen Schatten haben, dann Räumlich schweben, dann wieder flach minimalistisch werden.
Die Akzeptanz eines Icons ist nicht einfach umzusetzen, Rückkopplung und Tests mit Anwender, bzw. User sind wichtig. Anwender gewöhnen sich an die Icons und reagieren meist unwillig auf zu gravierende Veränderungen.

Zeichen stehen für sich selbst, wie ein Darsteller und kann mehr oder weniger abstrakt oder konkret in seiner Umsetzung audfallen. Zeichen die global verstanden werden folgen da ganz anderen Kriterien, als Darsteller-Zeichen die in einem klar abgrenzbaren Szenario definiert werden können.